Bereich:
Rezeption Hotel:
Hotel Schwarz Alm Teilen:

Hotelkaufmann (m/w)

Du wirst: Top-Spezialist für Rezeption, Vertrieb und Marketing

Was sich hinter dem schön altmodisch klingenden Wörtchen „Kaufmann“ verbirgt? Ein gut ausgebildeter Spezialist für wichtige organisatorische Bereiche in einem Hotel: Die Rezeption, das Marketing, der Vertrieb. In diesem Job bist du richtig, wenn du dich für neue Technologien, Marketing und Verkauf interessierst und nicht nur Kommunikationsprofi bist – sondern auch ein Organisationstalent, das in schwierigen Situationen den Überblick bewahrt. Dann wartet auf dich ein spannender und vielseitiger Beruf, in dem du dich ein Leben lang beständig weiterentwickeln kannst.

Du lernst:

Rezeption:
• Zimmerbelegung planen, Reservierungen und Stornierungen annehmen
• Gäste empfangen, beraten und verabschieden, auch in Fremdsprachen
• Gäste während des Aufenthalts betreuen
• Beschwerden kundenorientiert bearbeiten
• mit dem betrieblichen Abrechnungssystem arbeiten, Rechnungen ausstellen, Zahlungen bar und unbar (Kredit-, Bankomatkarten) abwickeln, bei der Kassaführung mitarbeiten

Verkauf:
• Anfragen entgegennehmen (Telefon, E-Mail, Hotelwebsite, Buchungsportale)
• Angebote erstellen
• Zusatzleistungen anbieten
• mit Reisebüros und Reiseveranstaltern zusammenarbeiten
• mit Reservierungssystemen, Reiseplattformen, Bewertungsplattformen, Concierge-Informationssystemen (E-Commerce) arbeiten
• am Online-Vertrieb mitarbeiten, über die Hotelwebsite verkaufen
• dynamische Preispolitik gestalten
• mit Revenue Management umgehen

Marketing:
• an betrieblichen Marketingaktivitäten mitarbeiten
• an der Entwicklung und Kalkulation betrieblicher Leistungen mitwirken – insbesondere bei der Entwicklung von Packages
• die Social Media-Auftritte des Hotels betreuen

Backoffice:
• Statistiken, Reports und Berichte (z.B. zu Nächtigungen) erstellen
• organisatorische und kaufmännische Arbeiten erledigen
• Bestellungen und Reklamationen bei Lieferanten durchführen

Das zeichnet dich aus:

• du interessierst dich für Technik und neuen Technologien
• du bist fit im Umgang mit Zahlen
• du hast betriebswirtschaftliches Interesse
• du behältst den Überblick – auch in komplexen Situationen
• du bist ein Kommunikationsprofi

Das klingt interessant? Dann bewirb dich doch gleich online

Jetzt online bewerben